Monats-Kalender
 

Fachkraft zur Klempnertechnik (Modul 5)

Kurskategorie: Dach-/Klempnertechnik


 Lehrgangsform:Mehrtageskurs,   

 Kursnummer:17110 

 Termin(e):Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:00
bis Freitag, 15. Dezember 2017
Di. 12.12.2017, 9:00-16:30 Uhr
Mi. 13.12.2017, 7:30-16:30 Uhr
Do. 14:12.2017, 7:30-16:30 Uhr
Fr. 15:12.2017, 7:30-14:00 Uhr

 Dauer:

 Ort:Berufsbildungswerk der Dachdecker-Innung Hamburg Maurienstraße 5, 22305 Hamburg,

freie Plätze:12 von 12
Bei negativer Zahl der Plätze ist der Kurs ausgebucht und es wird die Anz. in der Warteliste gezeigt

Teilnehmerkreis:Meister / Gesellen

Vorkenntnsisse:Modul 1-4

 Gebühren:€ 460,00zzgl. MwSt für Mitglieder der Innung SHK Hamburg + Kunden der Firma Dammers OHG
€ 691,00 zzgl. MwSt für Nicht-Mitglieder
(fällig vor Lehrgangsbeginn)

In der Lehrgangsgebühr sind die Unterrichtsunterlagen, die Prüfungsgebühr und die Verpflegung enthalten

  

 Lehrgangsziel: Der Teilnehmer lernt das Herstellen von Fassaden vom Fußpunkt bis zum Ende der Fassade, einschl. der Anschlüsse von Durchdringungen. Für die Befestigung am Mauerwerk werden die Grundlagen zur statischen Auslegung von Dübeln geschult.

Erst nachdem alle 5 Module zur Klempnertechnik erfolgreich abgelegt worden sind, erhalten die Teilnehmer das Zertifikat zur Fachkraft für Klempnertechnik.

 Beschreibung:

In dem Lehrgang wird mit unterschiedlichen Metallen der Fassadenaufbau von der Unterkonstruktion mit Wärmedämmung und Hinterlüftung trainiert. Es werden Gesimsabdeckungen eingefasst sowie Fenster in die Fassade eingebunden. Dies erfolgt unter Berücksichtigung aller anderen An- und Abschlüsse sowie der Sicherstellung der Be- und Entlüftung der Fassade. Im Rahmen des Lehrgangs werden die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Herstellung der Eckausbildung einer Fassade unterwiesen.

Dozent: Andreas Witt

 

Anmeldung:

Registrierungen sind nicht mehr möglich

Zurück